Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2024
Am 22.06.2024 um 16:43 Uhr ertönten bereits zum dritten Mal innerhalb von zwei Tagen die Sirenen in Oberhaag. Die Alarmierung lautete diesmal T03V - Verkehrsunfall mit verletzter Person. Beim Eintreffen am Unfallort, einer Kreuzung zweier Gemeindestraßen, konnte festgestellt werden, dass zwei PKW kollidiert waren wobei eine Person leicht verletzt wurde. Diese wurde mit dem ÖRK in das Krankenhaus gebracht. Nachdem die Polizei ihre Arbeit beendet hatte, wurden die Fahrzeuge von der FF Oberhaag geborgen und da auch Gemeindebedienstete unter den Feuerwehrmitgliedern sind, wurde für die Bergung eines PKW kurzerhand der Gemeindebagger zur Hilfe genommen.
Verkehrsunfall: PKW gegen PKW